Aktuelles

Einladung - Kulturfest & Benefizturnier_29.06.2024

Liebe Freunde von Hand on Heart e.V., liebe Vereine, liebe Hobby-Fußballer,

sehr geehrte Damen und Herren,

unser Verein hat dieses Jahr im Februar zum ersten Mal in Kamerun ein Fußballturnier für die Kinder der Grundschule des Dorfes Nkongsamba als „Hand on Heart-Grundschulen-Cup 2024“ veranstaltet. 12 Schulen nahmen daran teil. Etliche Fotos und Videos sehen Sie unter  https://youtu.be/uAjoApa9rhE .

Leider ermöglicht das System in Kamerun (außer bei Sportschulen, die jedoch nicht für jedes Kind zugänglich sind) keine Möglichkeit, junge Talente zu fördern. Und überhaupt bietet das Kindergarten- und Grundschulsystem Kindern keine Möglichkeit, neben dem Lernen auch in der Freizeit zu spielen. Es gibt kaum Spielplätze bzw. überhaupt keine Sportplätze oder Einrichtungen für Spiel und Sport für Kinder. In dem  Video kann man sehen, wie schlecht der Zustand des Sportplatzes ist, auf dem die Kinder bei dem Turnier spielen mussten. Dennoch konnte man Freude und Spaß in jedem Gesicht entdecken. Sehr dankbar für diese Aktion waren auch die Eltern und das ganze Dorf. Unser Verein möchte in Zukunft mehr für diese Kinder in verschiedenen Wohnvierteln von Nkongsamba machen und neben der Schulausbildung, den Sport und das Talent der Kinder schon in jungen Jahren fördern.

In einem Projekt möchten wir einen Spiel- und Allzwecksportplatz oder eine Sporthalle mit einem Kleinfeld für Fußball, Basketball und Tennis bauen. Ein 1000m 2 Grundstück haben wir für das Projekt bereits zur   Verfügung.

Unser Benefizturnier und Kulturfest am 29.06.2024 auf dem Saarbrücker Kieselhumes in Zusammenarbeit mit dem SV Saar 05 kommt dieses Mal nicht nur für unserem Projekt „Chance auf Schule, ein Recht für jedes Kind“ sondern auch diesem Projekt zugute.

Mit Ihrer Teilnahme mit einer oder mehreren Mannschaften unterstützen Sie uns dabei, diese Projekte voranzutreiben. Dazu möchten wir Sie herzlich einladen, freuen uns über Ihre Teilnahme und bedanken uns Vorab für Ihre Unterstützung.

Mit kulturellen Grüßen

Der Vorstand