Hand on Heart e.V. ermöglicht Schülerauszeichnung und Schuluniformausgabe an bedürftige Kinder der Schule „École Primaire“ & „Maternelle Saint Marc“ im Dorf Melong II, Kamerun

Kamerun, 17. Januar 2021

Mélong II ist mit seinen 1749 Einwohnern ein Dorf in der Region Littoral in Kamerun und liegt in der Gemeinde Baré-Bakem. Diese Region, die stark mit dem Problem der Landflucht konfrontiert ist, muss seit dem Niedergang des Kaffeeanbaus, der Haupteinnahmequelle der Bevölkerung, und der Gesundheitskrise aufgrund von Covid 19, 2020 einen stark voranschreitenden wirtschaftlichen Niedergang erleiden. Nach einem Hilferuf der Schulleiterin (Frau Marie-Giséle Mongoué) der Schule Saint Marc de Melong II an „Hand on Heart e.V.“, konnte unsere Hilfsorganisation dank der Großzügigkeit unserer Partner, insbesondere der Sparkasse Saarbrücken (mit einer Spende von 3.000 € im Dezember 2020), zugunsten der Schule einmal mehr auf diesen Notruf reagieren und so 76 der 111 Schüler, die keine Schuluniform besaßen, mit einer Schuluniform ausstatten.

Zusätzlich zu den Schülern, die Schuluniformen benötigten, wurden die 30 besten Schüler (d.h. die ersten 5 in jeder Klasse) des ersten Semesters des laufenden Jahres von SIL bis CMII mit Französischbüchern, Notizbüchern und verschiedenen Geschenken ausgezeichnet, um sie für ihre guten Noten zu belohnen und sie und ihre Klassenkameraden anzuspornen, noch härter zu lernen, um für sich und ihre Mitschüler eine Basis für eine bessere Zukunft zu schaffen und den problematischen Verhältnissen zu entfliehen.

Auch die Kleinen des Kindergartens wurden nicht vergessen und jedes der 47 Kinder aus den verschiedenen Altersklassen haben von ihrer Direktorin Buntstifte und einige Kleinigkeiten erhalten, um bessere Voraussetzungen zum Lernen zu haben.
Insgesamt 50 Taschen mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln wurden an das Lehr- und Verwaltungspersonal der Schule, an die religiösen und traditionellen Autoritäten des Dorfes und an einige bei der Zeremonie anwesende Eltern verteilt.

So war der Sonntag, 17.01.2021, im Bagangté-Viertel von Melong II ein großes Fest. Wir waren eingeladen, mehrere Aufführungen der Kinder von den Jüngsten des Kindergartens bis zu den Ältesten des CMII mitzuerleben. Gedichte, Spiele, traditionelle Tänze und andere Unterhaltungen machten unsere Besichtigung trotz fehlendem Strom im Schulkomplex zu einem Erlebnis. Die Feier begann um 11:30 Uhr und endete um 14:30 Uhr mit einem riesigen Buffet aus lokalen Produkten, das unsere Gastgeber spontan für uns vorbereitet hatten.

„Hand on Heart e.V.“ möchte sich bei Ihnen für die finanzielle und moralische Unterstützung bei der Durchführung unserer Aktivitäten und vor allem für das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen, bedanken. Indem Sie uns in die Lage versetzen, den Waisenkindern und den Bedürftigen ein wenig Zuwendung zu geben und ihnen damit ermöglichen, für ihre Zukunft zu kämpfen, leisten Sie einen ganz wichtigen Beitrag zu unseren Hilfsprojekten.

Nochmals vielen Dank und bleiben Sie vor allem gesund!!!!


Dieser Beitrag hat 26 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.